Gut besuchter Mendener Abendmarkt

Der dritte Mendener Abendmarkt lockte wieder viele Menschen in die Innenstadt und sorgte für einen gut besuchten Marktplatz. Die bereit gestellten Tische und Bänke auf dem Kirchplatz sowie die ansässige Gastronomie war weitestgehend bis auf den letzten Platz belegt. Für die gewohnt entspannte Atmosphäre sorgten zum einen die ansprechend und individuell hergerichteten Marktstände mit ihrem abwechslungsreichem Angebot aus Frischeprodukten, Delikatessen als auch Kunst und kreativen Produkten sowie die professionelle Live-Musik.

Als erster Live-Act begeisterte „Jens Dreesmann“ mit seiner bunten Auswahl aus deutschen Hits und Songs der Popgeschichte die Besucher. Im Anschluss sorgte das Duo „Teneja meets Frank“ im perfekten Zusammenspiel weiterhin für eine lässige Atmosphäre, die zum Verweilen einlud.

Auch zahlreiche Händler hatte ihre Türen länger geöffnet und ermöglichten so einen ausgedehnten Bummel durch die Mendener Läden.

Als Aussteller waren dabei:
Altstadtblüte (Blumen und Dekoratives)
Battenfelds Wiese (Persische Spezialitäten)
Fassschmiede (Unikatmöbelstücke aus alten Fässern)
FreiraumGestalten(Kunst)
Hanna & Martha(hochwertige Bioöle, Essigvariationen und Gewürze)
Hof Ammelt (frische Eier und Eierlikör)
Imker Michael Blum (zahlreiche Produkte aus Honig)
Kunst und Wein (Verkauf und Verköstigung hochwertiger Weine)
Lindenschänke (Griechische Spezialitäten)
Salsa Mexican Bar (Getränke, Cocktails)
Schmuckstudio Bettina Dressmann (handgefertigter Schmuck)
Seifenschwestern (naturbelassene Seifen)
Textilerie Hamer (Garne und Wolle für den Handarbeitsbereich )
Wildpiraten (hochwertige Wildprodukte aus der Region)