Rolliweg

Jens Spahn wird Auszeichnung des Projekts Rolliweg überreichen

Das durch das StadtMarketing Menden in Zusammenarbeit mit dem Forst der Stadt Menden durchge-führte Projekt „Rolliweg – Natur grenzenlos genießen“ wird als offizielles Projekt der UN-Dekade Bio-logische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ am 1. September diesen Jahres ausgezeichnet. Überreicht wird die Auszeichnung durch den amtierenden Bundesminis-ter für Gesundheit, Jens Spahn, in einem festlichen Rahmen mit geladenen Gästen. Die Auszeichnung wird vorbildlichen Projekten verliehen, die durch ihre Aktivitäten auf die Chancen aufmerksam ma-chen, die die Natur mit ihrer biologischen Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bietet.

Bereits Anfang 2018 fiel der Startschuss für das Projekt „Rolliweg – Natur grenzenlos genießen“. Seitdem entwickelte sich der bereits vorhandene, aber noch nicht barrierefreie gut 500 Meter lange Waldweg in der Waldemei Stück für Stück zu einem Weg für alle Naturfreunde, die in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Neben den notwendigen Bodenarbeiten, um die Strecke befahrbar zu machen, wurde auch ein Behindertenparkplatz geschaffen, barrierefreier Zugang zu einer bereits vorhanden Rastmöglichkeit mit Blick auf die große Wildwiese ermöglicht sowie eine mit dem Rollstuhl unterfahrbare Infotafel am Stillgewässer „Traeberts Teich“ aufgestellt. Die Absenkung des Schutzzauns direkt am Teich ermöglicht nun auch vom Rollstuhl aus einem ungehinderten Blick auf das Geschehen am Gewässer. Das dort Ende 2018 aufgestellte Waldsofa lädt zudem zum Verweilen und Entspannen ein. „Mit der ausgewählten Waldstrecke ermöglichen wir auch Mitmenschen mit einer Mobilitätseinschränkung ein ungehindertes Naturerlebnis. Die Strecke führt entlang am Wald und einer Waldwiese mit zahl-reichen Pflanzen- und Tierarten von hoher biologischer Bedeutung hin zu dem geschützten „Traeberts Teich“ mit großer Artenvielfalt“, erklärt Dirk Basse, Abteilungsleitung Forst Menden, warum die Wahl gerade auf diese Wegstrecke gefallen ist. „In diesem Projekt steckt viel Zeit und Geld aber vor allem auch Herzblut. Von daher macht es uns stolz, dass unser gemeinsames Projekt nun diese offizielle Auszeichnung durch die UN-Dekade Biologische Vielfalt erhalten wird“ freut sich Melanie Kersting, Geschäftsführerin StadtMarketing Menden. „Ein ganz großes Dankeschön geht auch nochmal an unsere Sponsoren: der Rotary Club Menden, die GEWOGE Menden sowie die Bürgerstiftung Menden, ohne deren finanzielle Unterstützung der „Rolliweg“ nur eine schöne Idee geblieben wäre“, so Kersting abschließend. Die UN-Dekade Biologische Vielfalt in Deutschland lenkt mit dem Sonderwettbewerb „Soziale Natur – Natur für alle“ den Blick auf die Chancen, die die Natur für den sozialen Zusammenhalt bietet. Ausgezeichnet werden vorbildliche Projekte an der Schnittstelle von Natur und sozialen Fragen, die zeigen, wie konkrete Maßnahmen praktisch aussehen. Über die Auszeichnung von Projekten entscheidet eine unabhängige Fachjury, an der Vertreter/innen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen beteiligt sind. Weitere Infos unter www.undekade-biologischevielfalt.de

Bildrechte

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis.