Der Mendener Winter lockt in die Innenstadt

Der Mendener Winter lockt in die Innenstadt

 

Am zweiten Adventswochenende, vom 2.-3. Dezember, wird es richtig weihnachtlich in der Innenstadt. Der Mendener Winter hat in diesem Jahr einiges zu bieten. Bei dem abwechslungsreichen Programm fällt es schwer auf Highlights zu verweisen, da es so viele sind. Am Sonntag laden zudem die heimischen Händler zum ausgiebigen Weihnachtsshopping ein. 

Von Freitag, den 2.12. bis Sonntag, den 4.12. stimmt das Mendener StadtMarketing in der Innenstadt ordentlich auf Weihnachten ein. Die bereits vorhandenen Buden mit Leckereien und Glühwein bekommen an diesem Wochenende Verstärkung durch einige weitere Weihnachtshütten und wachsen so zusammen mit der festlichen Beleuchtung zu einem stimmungsvollen Weihnachtsdorf an. Dieses bietet den Besucher*innen u.a. eine Auswahl an Deko aus Naturmaterialien, alles für den Hund von Leinen, Halsbänder über Leckerchen und Futter, sowie Holzdeko oder Socken und Norweger-Artikel. Zudem werden die zwei Wechselhütten täglich von anderen gemeinnützigen Vereinen besetzt, die allerlei kreative Geschenkideen zum Verkauf bereithalten. 

Fulminantes Programm
Am Freitag um 16 Uhr eröffnet der Bürgermeister den Mendener Winter. Direkt danach geht es live weiter mit der Mendener Big Band Baff. Das sich anschließende Open-Air-Konzert der Band „Abba to Go“ ab 19.30 Uhr wird an diesem Abend sicherlich ein Highlight sein. Da darf ordentlich mitgesungen und auf dem Platz getanzt werden. Der Samstag steht unter einem sportlichen Stern. An diesem Tag stellen sich 12 Teams bei der ersten Mendener Biathlon-Staffelstadtmeisterschaft einer sportlichen Herausforderung mit garantiertem Spaßfaktor. Publikum ist dabei herzlich willkommen. Parallel dazu animiert ab 15 Uhr eine Kindermitmachband mit „Theo Tollpatsch“ die 4-7 jährigen und anschließend mit „Kalle Kompass in Ägypten“ die 6-10 jährigen Kinder zum Mitsingen und Mittanzen. Abends sorgen dann die Soulbrothers für ordentlich Stimmung. 

Am Sonntag um 11 Uhr sind alle Besucher*innen eingeladen mit den Aktivokal-Chören, Ingo Düe und den Swing Sisters zusammen zu singen und sich in weihnachtliche Stimmung zu swingen. Ab 11.30 Uhr verzaubern die Eiskönigin Elsa und der Schneemann Olaf die kleinen Besucher und stehen für ein Fotoshooting mit der Fotobox der WP bereit. Natürlich darf auch der Nikolaus an so einem Tag nicht fehlen. Dieser kommt ab 15 Uhr mit einer Überraschung im Gepäck und lässt Kinderherzen höherschlagen. Die Bands Melarima und Social Club runden den Sonntag mit stilvoller Live-Musik ab. 

Das komplette Programm mit Uhrzeiten ist hier online zu finden: 
https://www.wsg-menden.de/events/mendener-winter-3/

Verkaufsoffener Sonntag
An diesem Sonntag laden zudem die Händler der Mendener Innenstadt von 13 – 18 Uhr zum weihnachtlichen Shopping ein. Die gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre des Mendener Winters bietet sich an, direkt seine Weihnachts- und Wichtelgeschenke zu besorgen und so kurzfristige Ad-hoc-Käufe kurz vor den Feiertagen zu vermeiden. 

Das komplette Programm: 
Freitag 02.12.2022
16.00 Uhr Ansprache Bürgermeister
16.30 Uhr Big Band Baff (Live Musik)
19.30 Uhr Abba to Go (Live Musik)

Samstag 03.12.2022
10.00 Uhr Einzelwettkampf und Training Biathlon
12.00 Uhr Beginn Biathlon Staffelstadtmeisterschaft
15.00 Uhr bis 15:45 Uhr Kinderprogramm: interaktive MitchmachShow mit Jörg Schreiner TheoTollpatsch (für Kinder von 4 – 7 Jahren)
16:00 Uhr – 16:45 Uhr Kinderprogramm: interaktive Mitmachshow mit Jörg Schreiner: Kalle Kompass in Ägypten (für Kinder von 6 – 10 Jahren)
17.00 Uhr Siegerehrung Biathlon mit dem Bürgermeister
19.30 Uhr Soulbrothers (Live Musik)

Sonntag 04.12.2022
11.00 Uhr „Mendener singen und swingen zur Weihnacht“ ein ca. 1 ½ Stunden AktiVokales-Programm mit Ingo Düe, den Swing Sithers, den AktiVokal-Chören und einem offenen Singen aller Mitwirkenden mit dem Publikum
11.00 Uhr WP Fotobox vor Ort für Euere Erinnerungsfotos
11.30 Uhr Eiskönigin und Schneemann Olaf bis ca. 16 Uhr für Euch vor Ort 
13.00 Uhr Melarima (Live Musik)
15.00 Uhr Der Nikolaus verteilt Stutenkerle
15.00 Uhr SocialClub (Live Musik)

Einwilligungserklärung

Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau zu schaffen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzgesetze und die sonstigen datenschutzrelevanten Vorschriften.

Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten sowie die notwendigen Angaben zur Bearbeitung. Die Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte wird ausgeschlossen.

Erklärung zum Urheberrecht und Übertragung der Nutzungsrechte am Bildmaterial:

1. Hiermit erkläre ich, dass ich Inhaber des uneingeschränkten Urheberrechts an dem der StadtMarketing Menden für den Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellten Bildmaterials bin, oder ein übertragbares Nutzungsrecht an dem zuvor genannten Bildmaterial besitze.

2. Hiermit räume ich der StadtMarketing Menden einfache Nutzungsrechte gemäß § 31 UrhG an dem von mir zur Verfügung gestellten Bildmaterial für derzeit bekannte Werbezwecke ein. Die Übertragung der Nutzungsrechte erfolgt zeitlich und örtlich unbeschränkt und erstreckt sich auf die Verbreitung, Digitalisierung, öffentliche Zugänglichmachung und öffentliche Wiedergabe. Die Aufnahmen dürfen somit sowohl digital als auch analog in allen dafür geeigneten Medien (z. B. Online-Nutzung jeglicher Art, jegliche Print-Nutzung, interaktive und multimediale Nutzung usw.) genutzt und in Datenbanken, auch soweit sie online zugänglich sind, gespeichert werden.

3. Ich versichere, dass das zur Verfügung gestellte Bildmaterial frei von Rechten Dritter ist.

4. Die Übertragung der Rechte sowie die Nutzung des Bildmaterials erfolgt kostenfrei.

5. Das Nutzungsrecht umfasst auch das Recht zur Bearbeitung des Bildmaterials hinsichtlich Größe und Kombination mit Bildern, Texten oder Grafiken.

6. Hiermit verzichte ich darauf, bei der Nutzung des Bildmaterials durch die StadtMarketing Menden als Urheber genannt zu werden. Sollte ich nicht der Urheber sein, mir jedoch wie unter Punkt 1 erwähnte Nutzungsrechte übertragen worden sein, versichere ich hiermit, dass der Urheber auf seine Nennung verzichtet.